FANDOM


Fremdkapital bezeichnet das Kapital innerhalb eines Unternehmens, welches von außenstehenden Gruppen oder Personen zur Verfügung gestellt wird. Dieses Mittel kann in Form von Darlehen, Warenkrediten oder auch Rückstellungen vorhanden sein. Der Kreditor wird damit zum Stakeholder. Zum Fremdkapital zählt auch der passive Rechnungsabgrenzungsposten.

Fremdkapital steht wie das Eigenkapital in der Bilanz auf der Habenseite (Passiva).